75 Jahre: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie — Herz- und by G. Arnold (auth.), Prof. Dr. Dr. h.c. Berndt Lüderitz, Prof.

By G. Arnold (auth.), Prof. Dr. Dr. h.c. Berndt Lüderitz, Prof. Dr. Gunther Arnold (eds.)

Das bibliophil anspruchsvolle Buch beschreibt in thirteen Kapiteln die Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, die in Kürze ihr 75-jähriges Bestehen feiern wird. Von der Pathologie und Physiologie über die Parmakologie wird der Bogen zur Kardiologie und den mit ihr verwandten Disziplinen gespannt. Die Geschichte der Gesellschaft zwischen 1933 und 1945 sowie ihre Stellung in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik zwischen runden die informative Gesamtschau ab.

Show description

Read Online or Download 75 Jahre: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie — Herz- und Kreislaufforschung PDF

Similar german_11 books

Schule zwischen Lehrplan und Lebenswelt: Zwischenbilanz zur aktuellen Bildungsreform

Die Beiträge des Bandes beschäftigen sich mit der in der Öffentlichkeit kontrovers diskutierten Frage nach den Konturen eines zukunftsorientierten Schulwesens und zielen darauf ab, neue Konzeptionen und Modelle schulischer Qualifizierung herauszuarbeiten und Empfehlungen für eine entsprechende Neugestaltung von Lernprozessen zu formulieren.

Europäische Wohlfahrtssysteme: Ein Handbuch

In diesem Handbuch wird die Sozial- und Wohlfahrtspolitik der EU-25-Staaten und die wohlfahrtspolitische Entwicklung der ecu dargestellt und analysiert. Weiterhin wird die sozial- und politikwissenschaftliche Debatte über die Entwicklung der Wohlfahrtssysteme in Europa rekapituliert und fortgesetzt. Das Buch dient somit als umfassende Einführung in die sozial- und wohlfahrtspolitische Praxis der europäischen Länder.

Industriell Lebensmittel: Hoher Wert und schlechtes Image?

Müssen industriell gefertigte Lebensmittel zu Gunsten einer zeitgemäßen und gesunden Ernährung vom Speisezettel gestrichen werden? Die Produkte der Ernährungsindustrie stehen häufig im Zentrum der öffentlichen Kontroverse. Die Autorin forscht nach den Ursachen, analysisert sowohl gängige als auch überraschende Argumente der Gegner und Befürworter industriell gefertigter Lebensmittel.

Single-Photon-Emissions-Computertomographie (SPECT) des Herzens

In diesem Buch wird eine umfassende Sammlung von klinisch orientierten Beiträgen zum Thema SPECT des Herzens präsentiert. Protokolle zur Durchführung von SPECT-Studien werden im element beschrieben, die neuen Richtlinien zur Qualitätskontrolle sowie gerätetechnische Innovationen aufgezeigt, Resultate auf der Grundlage klinischer Untersuchungen diskutiert, der aktuelle Stand der wissenschaftlichen Fachliteratur dokumentiert und Vergleiche zwischen Echokardiographie, Koronarangiographie, puppy und SPECT gezogen.

Extra resources for 75 Jahre: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie — Herz- und Kreislaufforschung

Sample text

Koch, Bad Nauheim Prof. Dr. H. Reiter, Berlin Prof. Dr. E. Stadler, Plauen Prof. Dr. W. Nonnenbruch, Prag Prof. Dr. E. Edens, Düsseldorf Prof. Dr. E. Schellong, Prag Prof. Dr. M. Hochrein, Leipzig Prof. Dr. K. Matthes, Erlangen Prof. Dr. F. Hildebrandt, Gießen Prof. Dr. E. Wollheim, Würzburg Prof. Dr. E. Boden, Düsseldorf Prof. Dr. E. Büchner, Freiburg Prof. Dr. R. Schoen, Göttingen Prof. Dr. H. W. Knipping, Köln Prof. Dr. R. Wagner, München Prof. Dr. E. Derra, Düsseldorf Prof. Dr. M. Bürger, Leipzig Prof.

Motz Prof. Dr. RM. Piper Prof. Dr. G. -Doz. Dr. U. -Doz. Dr. E. -Doz. Dr. J. -Doz. Dr. G. -Doz. Dr. M. -Doz. Dr. V. -Doz. Dr. T. -Doz. Dr. T. -Doz. Dr. R. Schulz Prof. Dr. D. Beuckelmann Frau Prof. Dr. S. Dimmeier 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 Prof. Dr. G. Rodewald Prof. Dr. G. Born Prof. Dr. W. Rutishauser Prof. Dr. H. SeHer Prof. Dr. S. Effert Prof. Dr. J. Schrader Prof. Dr. K. Bühlmeyer Prof. Dr. G. Müller-Berghaus Prof. Dr. H. Blömer Prof. Dr. H. Kammermeier Prof.

L) (l) '" er 8. & (l) N ~ .... S' ::r ", ::l p.. '"~ ::l p.. ", ~ '" ~ .... (l) p.. ::1- ~ ~ ...... , . •. 'n. Dl-r be""il. durchgeführte Ratz ... urcle Will Tri! n 20••. 1114 K. I•• trältlich ,mganlllich W macbCII. t wurdelI. J>ul8ch~ fk..... 1I"1lmlll.. _ _ lmBlIlIur. d J)r. dUII. ht l'\. , • . .... l"''' •• Ault)rt·,.. Rrtdat.. r. • - •. )10th........... h..... _lmmu_. l-/~rl ,1/. (lIJI 3/'. ) . • • • . , 4. ses""""",,,o...

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 49 votes